KinderAIDShilfe Südafrika

Grundschule Rieden

Unter dem Motto  ”Kleines  geben  und  Großes  erreichen”  beteiligte sich die Grundschulein Rieden an einer Spendenaktion für das Kinder- und Familienzentrum Elonwabeni in Kapstadt.

Corinna Heindl, die als freiwillige Mitarbeiterin im Kinderzentrum Elonwabeni gearbeitet hat und in der Grundschule einen Vortrag über ihre Erlebnisse in Südafrika hielt, war begeistert von der Beteiligung der     Schülerinnen und Schüler. Durch den Einsatz und das Engagement der gesamten Schule konnte ein Spendenergebnis von 550 €  erzielt werden. Der Betrag kommt den Kindern in Elonwabeni zu Gute.