KinderAIDShilfe Südafrika

Vortrag in Berufsschule II in Straubing

Zum  wiederholten Male wurde die KinderAIDShilfe anlässlich des Welt-AIDS-Tages von der Mathias von Flurl-Schule in Straubing eingeladen, um über ihr Projekt in Kapstadt zu berichten.                                                                                                                                    Lisa Landes,  die Tochter unserer Projektleiterin Denise Landes,  hat für 1 Jahr als Sozialarbeiter-Helferin im Kinder- und Familienzentrum Elonwabeni  mitgearbeitet.  Sie berichtete ausführlich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Jahr. Die SchülerInnen und Schüler waren gebannt bei der Sache und belohnten die Referentin mit großer Aufmerksamkeit und dankendem Applaus!                                             Die KinderAIDShilfe bedankt sich an dieser Stelle beim Lehrerkollegium und den SchülerInnen und Schülern für ihr Engagement im Vorfeld – durch den Verkauf von selbstgefertigten AIDSschleifen erzielten sie einen Erlös von 300 €,  den sie in Form eines Scheckes als Spende an die KinderAIDShilfe  übergaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.